Automatisierung von SONNENSCHUTZ

Automatisierung Markisen

Zumindest auf der Terrasse sorgt eine automatisch betriebene Markise rechtzeitig für Schatten. Voraussetzung dafür ist die Kombination mit einem speziellen Fühler. Markisen müssen vor zuviel Wind geschützt werden. Abhilfe bietet hier der Windsensor Eolis 3D Wirefree von Somfy. Er misst die Schwingungen des Sonnenschutzes und gibt bei Windalarm automatisch per Funk den Befehl zum Einfahren. Die Zuverlässigkeit des Systems wurde selbst im Windkanal umfassend getestet. Der batteriebetriebene Fühler ist klein und unauffällig. Mit ihm lassen sich auch bestehende Anlagen problemlos aufrüsten.

Mit dem solarbetriebenen Funk-Sonnensensor Sunis Wirefree bietet der Hersteller darüber hinaus eine Lösung an, die dafür sorgt, dass die Markise bei Sonnenschein selbsttätig ausfährt. So heizt sich der Outdoorplatz erst gar nicht auf. Um an sonnigen und windigen Tagen ein häufiges Aus- und Einfahren der Markise zu vermeiden, verfügt Eolis 3D Wirefree über eine Anti-Jojo-Funktion. Nach einem Windalarm wird die automatische Sonnenschutzfunktion dynamisch bis zu einer Stunde gesperrt. Eine Investition in die Technik, die die Lebensdauer der Markise wesentlich verlängert.

Automatisierung Sonnenschutz

Spielen die Kinder im Freien und die Eltern sind gerade nicht vor Ort, passt der Funk-Sonnensensor Sunis Wirefree RTS des Herstellers Somfy auf die Kleinen auf. Er fährt die Markise von selbst aus, sobald die Lichteinstrahlung einen bestimmten Schwellenwert überschreitet. Und wenn es dem Nachwuchs auf der Terrasse schon früher zu heiß wird, ist die Markise mit einem Funk-Handsender problemlos per Knopfdruck zu bedienen. Das ist nicht nur besser für die Haut, sondern macht auch noch Spaß.

Wenn die Tage kürzer werden, müssen Grillfreunde auf ihrer Terrasse nun nicht mehr frierend im Dunkeln sitzen. Möglich macht’s eine funkgesteuerte Markise mit Wärmestrahler und integrierter Lichtleiste. Sie lässt sich bequem mit einer Fernbedienung des Herstellers Somfy steuern.

Automatisierung Sonnenschutz

Abhilfe schafft hier eine Markise in Kombination mit einer Beleuchtung und Heizung. Für den nötigen Komfort sorgen die Funklösungen von Somfy. Erfolgt die Bedienung von Sonnenschutz, Wärmestrahler und Lichtleiste per Handsender, so entfällt das aufwendige Verlegen von Steuerleitungen, und die Montage vereinfacht sich erheblich. Außerdem sieht's ohne Kabel einfach besser aus. Die intelligente Steuerung kann selbst dann nachgerüstet werden, wenn das flexible Stoffdach bereits motorisiert ist. Der Hersteller bietet dafür eine einfache Funk-Modernisierungslösung an. Ebenso bequem wie Markise, Licht und Wärme ist ein weiteres Element, zum Beispiel die Garten- oder Innenbeleuchtung, auf Knopfdruck vom Liegestuhl aus bedienbar. Der Clou: Mit einem entsprechenden Funkempfänger lässt sich das Licht auch dimmen und die Wärme des Strahlers präzise regulieren. Diese Ausstattung erweitert den Wohnraum ins Freie und verlängert die Terrassensaison entscheidend.

Quelle: Somfy GmbH