Wintergartenmarkisen

Wintergartenmarkisen sind eine optimale Verschattung für Terrassendächer und Wintergärten.

Das Markisentuch wird seitlich mit dem Ausfallprofil in Führungsschienen herausgeführt und permanent auf Spannung gehalten.

Warema Typ W6

Die Wintergartenmarkise Warema Typ W6 ist die ideale Beschattung für Breiten bis zu 400 cm und einem Ausfall bis zu 450 cm. Als Zubehör ist eine integrierte Sensorik erhältlich, so dass die Markise bei zu starkem Wind automatisch einfährt. Der externe Lichtsensor sorgt dafür, dass die Markise sonnengesteuert immer im richtigen Moment ein- und ausfährt.

Warema Typ W8

Bei der Wintergartenmarkise Warema Typ W8 ist eine maximale Breite von 600 cm möglich. Der maximale Ausfall beträgt ebenfalls 600 cm. Es können sogar 2 Markisen zu einer Einheit gekuppelt werden. Auch bei dieser Markise ist die integrierte Sensorik verfügbar.

Warema Typ D2

Mit der Wintergartenmarkise Warema Typ D2 können dreieckige oder trapezförmige Glasflächen optimal beschattet werden.

Warema Typ W7

Bei der Wintergartenmarkise Warema Typ W7 sind die Führungsschienen seitlich bis 120 cm eingerückt, so dass auch abgeschrägte Wintergärten beschattet werden können.

Warema Typ W5

Die Wintergartenmarkise Warema Typ W5 beschattet nicht nur Ihr Glasdach, sondern auch gleichzeitig Ihre senkrechte Glasfläche des Wintergartens.